Autor Thema: Wo gehören feuerbauchmolche hin?  (Gelesen 9019 mal)

moni

  • Guppy
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Wo gehören feuerbauchmolche hin?
« am: 22. September 2010, 20:19:01 »
haben ein terra-aquarium, falls man das so nennt :)

in welchen bereich gehöre ich damit?

darin sind ne menge feuerbauchmolche. die vermehren sich wie blöde. falls jemand auch interessa hat gebe ich gerne welche ab.

l.G moni

(auch EO moni)

Lerethia

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Antw:Wo gehören feuerbauchmolche hin?
« Antwort #1 am: 22. September 2010, 20:27:22 »
hm...gute frage...ich tät sie glaub ich bei terraristik mit einordnen...
kannst du bitte mal ein paar bilder posten und die art beschreiben? habe noch nie von denen gehört, klingt aber sehr interessant :)


Jacky

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 61
    • Profil anzeigen
Antw:Wo gehören feuerbauchmolche hin?
« Antwort #2 am: 23. September 2010, 09:31:19 »
Der kleine Feuerbauchmolch Cynops orientalis ist in Mittel- bis Ost-China beheimatet. Männchen werden bis etwa 8 cm und Weibchen bis ca. 10 cm groß. Die Zeichnung des Molchs ist wie beim Feuersalamander sehr intensive, nur ist sie auf die Unterseite der Tiere beschränkt und rot bis orange statt gelb.
Eine Molchgruppe von 4 Tieren kann man schon in einem 54Liter Becken pflegen. Als Bodengrund eignet sich besonders feiner Sand.
Damit das Wasser sauber bleibt kann man einen schwachen Filter einbauen.

Die Wassertemperatur sollte nicht wärmer als 20°C warm sein.

Am wichtigsten ist der kleine Landteil für die Molche, der aus einer Wurzel bestehen kann, oder den man aus Styropor auch leicht selbst baut.

Die Molche fressen alles. Heimchen, Regenwürmer, Schnecken.. und leider werden auch Fische nicht verschont!

Auch die Lebenserwartung der Molche ist sehr hoch. Bei richtiger Pflege hat man 25-30 Jahre Freude an seinem Pflegling
Das mir mein Hund das Liebste sei, sagst du mein Herr, sei Sünde. Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nichtmal im Winde!