Autor Thema: Seltsames Gelege gefunden  (Gelesen 3423 mal)

Lerethia

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Seltsames Gelege gefunden
« am: 24. Oktober 2010, 21:01:38 »
Hallo,

habe eben ein seltsames gelege gefunden. Es heftet an einem blatt an einer meiner wasserpest-pflanzen. Umgeben ist es von einer art "glibber, die eier sind weiß.

Tippe mal auf schnecken, davon hab ich einige im becken. Wenn es so ist: sollte ich die eier entfernen? zu viele schnecken im becken sind ja nicht gut...sollte ich soweit wie möglich "geburtenkontrolle" betreiben?

Hier mal ein, zugegebener maßen sehr unscharfes bild:

Starkid

  • Hamster
  • ***
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Antw:Seltsames Gelege gefunden
« Antwort #1 am: 25. Oktober 2010, 15:31:38 »
Unschart ist maßlos untertrieben. Darauf kann ich garnichts erkennen.


Psy

  • Hamster
  • ***
  • Beiträge: 29
  • Blubb, Blubb...
    • Profil anzeigen
Antw:Seltsames Gelege gefunden
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2010, 18:10:23 »
erkennen kann man wirklich nichts ;)  aber ich habe gestern auf einer meiner Pflanzne auch so ein glibberteil gefunden gehe mal davon aus das es schnecken sind, die kommen ja einfach ungefragt ins AQ  :P

solar.e

  • Kakadu
  • **
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Antw:Seltsames Gelege gefunden
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2010, 21:49:03 »
Ich kann auch nix erkennen  ;D aber der Beschreibung nach würde ich auf Posthornschnecken tippen. Die kannst du einfach drin lassen. Sollten sie überhand nehmen, weniger füttern, das reicht im Normalfall.

Lerethia

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Antw:Seltsames Gelege gefunden
« Antwort #4 am: 27. Oktober 2010, 20:43:28 »
okay danke euch...sorry für das schlechte foto...wollte heute ien neues machen, aber da war das blatt, wo das drauf war angefressen...irgendeiner der fische hat sich glaub ich einen kleinen snack genehmigt ;)