Autor Thema: Ab wann mit nach Hause nehmen?  (Gelesen 7260 mal)

Unserwunder

  • Guppy
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Ab wann mit nach Hause nehmen?
« am: 14. Juni 2012, 09:13:47 »
Zitat
Hallo ihr lieben :)


Ich habe ein wenig gevögelt und die Meinungen gehen in der Hinsicht sehr stark auseinander. :o


Also erstmal: dieser Satz hat mich gerade vom Hocker gerissen   ;D  ;D  ;D


Nun zu deinen Antworten:

Ja, die Meinungen gehen sehr auseinander.  Letztenendes wird das aber nicht viel Unterschied machen. Ob nun 8 oder 10 Wochen ist egal.

Wichtiger ist viel mehr: ab welcherm Zeitpunkt hast du / habt ihr denn Zeit für die Eingewöhnung? Die ersten Wochen sollte jemand zu Hause sein. Und danach würde ich den Abholtermin richten.

Impfung: 8 Wochen ist richtig. Normalerweise erfolgt um diese Zeit rum die erste Imfpung.

Herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs. Ich hoffe wir kriegen Bilder!!!

LG
Leo
« Letzte Änderung: 23. Juni 2012, 22:11:41 von Leo »

Leo

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Antw:Ab wann mit nach Hause nehmen?
« Antwort #1 am: 23. Juni 2012, 21:10:32 »
ARRRRGGHHH

Unserwunder, es tut mir furchtbar leid!! Ich wollte dich zitieren und kam stattdessen auf den Ändern-Button ohne es zu merken!  :-X     :-\

Ok, für alle anderen nochmals die Kurzfassung von ihrem Beitrag:

In Kürze erhält unserwunder Familienzuwachs und nun stellt sich die Frage: ab wann sollte / kann man den Welpen mit nach Hause nehmen? Sie plante, ihn mit 10 Wochen zu sich zu holen. Hat aber nun viel gelesen und die Meinungen triften arg auseinander. Manche befürworten 8 Wochen, andere später.

Also wann ist der richtige Zeitpunkt?

Die Welpen werden in der 8. Woche geimpft. Auch hier spukt das Internet verschiedene Meinungen aus. Mache finden, 8 Wochen wären zu früh.

Wann sollte man impfen?


Nochmals Entschuldigung Unserwunder. Ich hab´s irgendwie nicht so mit Technik  ::)

LG
Leo


Ann

  • Kakadu
  • **
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Antw:Ab wann mit nach Hause nehmen?
« Antwort #2 am: 09. Juli 2012, 14:17:54 »
Unsere Fee bekam mit 10 Wochen die Impfung und mit 10,5 Wochen zog sie bei uns ein. Sie hatte null Probleme mit der Impfung. In der 15. Woche bekam sie dann die Nachimpfung bei uns und auch diese verlief komplikationsfrei.

Ich denke 10 Wochen ist ein super Alter, einen Welpen zu sich zu nehmen. Unser 1. Hund kam mit knapp 8 Wochen zu uns und war nicht so gut sozialisiert wie ich finde.
Ist meine Meinung.
Was kann schon etwas länger bei der Mutter schaden.

Viel Spaß mit dem kleinen neuen Welpen dann.

Du weißt ja, kannst jederzeit mir eine PN schicken, aber lieber bei EO, hier schau ich so gut wie nie rein.

Ann
Zwergkaninchen
Schnuffel 2.4.2010
Schnuffelline 20.6.2010
Hoppel 16.10.2011

Cocker Spaniel
Fee 21.12.2012

und 8 Wellensittiche :-)