• Welcome to Kuscheltiere-Online Forum. Please login or sign up.
07. Juli 2020, 18:12:40

Neueste Beiträge

Seiten 1 2 3 4 5 6 ... 10
31
Katzen / Antw:Link Sammlung
Last post by teddybärm - 17. Dezember 2012, 18:21:00
Gute Liste danke!
32
Suche / Wurmkur
Last post by HundKatzeMaus - 19. November 2012, 17:20:02
Hallo!

Ich ich suche für meine Katzen eine Wurmkur in Tablettenform. Viell hat jemand noch ein Überbleibsel zum Verkauf?

Liebe Grüße
33
Hunde / Antw:Vorstellungsrunde der Hun...
Last post by Ted - 09. November 2012, 00:02:27
Hallo,

Ich heiße Marie wohn in Sachsen - Anhalt und habe einen Mischlingsrüden Namens Ted. Er wurde am 25.5.12 geboren und lebt nun mit mir und meinem Freund (der erst im nachhinein dazu kam ^^) zusammen.
Ich nenne Ted auch gern Teufel, da ich der Meinung bin das er manchma den falschen Namen hat.

Gruß Marie
34
Aquaristik / Antw:Vorstellungsrunde der Aqu...
Last post by Trixie - 30. August 2012, 07:23:06
Muss mal wieder Aktualiesieren, wir haben mitlerweile 3 Aquarien. In unserem kleinen 112l Becken ist ein Asiabecken mit Kampffischen, Fandenfischen und einem Schwarmfisch weiß nicht mehr wie dieser hieß mir gefiel er einfach nur sehr gut.
Das zweite Becken ist ein 240l Becken was aber jetzt nach unserem Urlaub leider neu Eingefahren werden muss, unsere Bekannte die sich darum gekümmert hat hat es umkippenlassen es lebte kein einziger Fisch mehr. Hier wird entweder wieder ein Amazonasbecken rein kommen oder eben was anderes.

Unser ganz neues Becken ist ein 450l Becken extra für unsere Barsche zur Zeit wohnen da 3 Prinzesinnen ( 1 ist eigene Nachzucht), 1 Schneckenbuntbarsch ( müssen wieder 3 Nachgesetzt werden) und 1 Schachbrettschlangchilide (hier müssen auch 4 wieder zugesetzt werden). Eigentlich waren in dem Becken auch noch 2 Tanganika-Goldchiliden, 10 Orangflossenpanzerwelse und 4 Perlhuhnbuntbarsche aber leider haben diese den Urlaub nicht überlebt.

Also her mit euren Tieren, muss wieder ganz viel machen an den Aquarien.
35
Hunde / Antw:Vorstellungsrunde der Hun...
Last post by Ann - 09. Juli 2012, 14:24:09
Hallo ich bin ANN und habe 2 Töchter und bin verheiratet. Nachdem unser 1. Hund mit über 14 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen ist waren wir 2,5 Jahre ohne Hund. Seit Anfang des Jahres lebt nun eine kleine engl. Cocker Spaniel Hündin namens FEE  bei uns und sie ist der beste Freund unserer jüngsten Tochter geworden.

Ann
36
Hunde / Antw:Ab wann mit nach Hause ne...
Last post by Ann - 09. Juli 2012, 14:17:54
Unsere Fee bekam mit 10 Wochen die Impfung und mit 10,5 Wochen zog sie bei uns ein. Sie hatte null Probleme mit der Impfung. In der 15. Woche bekam sie dann die Nachimpfung bei uns und auch diese verlief komplikationsfrei.

Ich denke 10 Wochen ist ein super Alter, einen Welpen zu sich zu nehmen. Unser 1. Hund kam mit knapp 8 Wochen zu uns und war nicht so gut sozialisiert wie ich finde.
Ist meine Meinung.
Was kann schon etwas länger bei der Mutter schaden.

Viel Spaß mit dem kleinen neuen Welpen dann.

Du weißt ja, kannst jederzeit mir eine PN schicken, aber lieber bei EO, hier schau ich so gut wie nie rein.

Ann
37
Hunde / Antw:Ab wann mit nach Hause ne...
Last post by Leo - 23. Juni 2012, 21:10:32
ARRRRGGHHH

Unserwunder, es tut mir furchtbar leid!! Ich wollte dich zitieren und kam stattdessen auf den Ändern-Button ohne es zu merken!  :-X     :-\

Ok, für alle anderen nochmals die Kurzfassung von ihrem Beitrag:

In Kürze erhält unserwunder Familienzuwachs und nun stellt sich die Frage: ab wann sollte / kann man den Welpen mit nach Hause nehmen? Sie plante, ihn mit 10 Wochen zu sich zu holen. Hat aber nun viel gelesen und die Meinungen triften arg auseinander. Manche befürworten 8 Wochen, andere später.

Also wann ist der richtige Zeitpunkt?

Die Welpen werden in der 8. Woche geimpft. Auch hier spukt das Internet verschiedene Meinungen aus. Mache finden, 8 Wochen wären zu früh.

Wann sollte man impfen?


Nochmals Entschuldigung Unserwunder. Ich hab´s irgendwie nicht so mit Technik  ::)

LG
Leo
38
Hunde / Ab wann mit nach Hause nehmen?...
Last post by Unserwunder - 14. Juni 2012, 09:13:47
ZitatHallo ihr lieben :)


Ich habe ein wenig gevögelt und die Meinungen gehen in der Hinsicht sehr stark auseinander. :o



Also erstmal: dieser Satz hat mich gerade vom Hocker gerissen   ;D  ;D  ;D


Nun zu deinen Antworten:

Ja, die Meinungen gehen sehr auseinander.  Letztenendes wird das aber nicht viel Unterschied machen. Ob nun 8 oder 10 Wochen ist egal.

Wichtiger ist viel mehr: ab welcherm Zeitpunkt hast du / habt ihr denn Zeit für die Eingewöhnung? Die ersten Wochen sollte jemand zu Hause sein. Und danach würde ich den Abholtermin richten.

Impfung: 8 Wochen ist richtig. Normalerweise erfolgt um diese Zeit rum die erste Imfpung.

Herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs. Ich hoffe wir kriegen Bilder!!!

LG
Leo
39
Ernährung / Antw:Trockenfutter - ein kriti...
Last post by Kitty-Socke - 06. Juni 2012, 19:53:38
mal Thema wieder zum leben erwecken... ::)

Mein Katze bekommt nur Trockenfutter, da sie beim Nassfutter immer nur die Sosse rausgeschleckt hat und der Rest gammelte dann immer vor sich hin., egal ob günstiger oder teuer...
Laut TA ist dieses in Ordnung wenn immer genügend frisches Wasser zum trinken da ist.

Gruß
40
Katzen / Globuli für Katzen
Last post by Kitty-Socke - 06. Juni 2012, 19:44:15
Hallo,

habe seit letzter Woche eine Zweikatze.
Zur Zeit sitzt sie noch ziemlich ängstlich in unserem Badezimmer und traut sich nur raus wenn die Tür zu ist.
Uns gegenüber ist sie sehr zutraulich, aber sobald unsere "erste" Katze ins Badezimmer kommt geht das geknurre und gefauche los. Sie frisst und trinkt usw. nur wenn die Tür zu ist.
Gibt es vielleicht Globuli bei Tieren die gegen Stress/Angst helfen?

Gruß
Kitty-Socke
Seiten 1 2 3 4 5 6 ... 10
Ihre Werbung auf kuscheltiere-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
ERZIEHUNG-ONLINE SCHWANGER-ONLINE RUHESTAND-ONLINE Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
NACH OBEN