Autor Thema: Fynn - 4 Jahre, supersüß trotz Handicap sucht einen neuen Möhrchenspender(71083)  (Gelesen 13010 mal)

Nicole

  • Kakadu
  • **
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Dann versuch ich es mal als erstes, auch wenn wir hier noch nicht so viele sind...vielleicht hab ich ja Glück... ;)

Allgemeine Infos

Name: Fynn
Alter: 4 Jahre (geb. Mai 2006)
Geschlecht: männlich
kastriert ja/nein: ja
Gesundheitszustand: ihm fehlt ein Auge
Impfungen ja/nein: letzte Impfung März 2009

Charakterbeschreibung

Fynn ist vom Wesen her sehr ruhig. Er vermeidet alles, was irgendwie mit Bewegung zu tun hat und auch gefressen wird oft im liegen....kostet ja alles Kraft, ne... Wink
Er hat sich mit seiner bisherigen Partnerin auf Anhieb gut verstanden und es gab nie Probleme zwischen den beiden.

Bisherige Haltung

Fynn hat zwei Jahre in Innenhaltung gelebt und ist dann für zwei Jahre auf den Balkon gezogen. Beides hat er gut vertragen. Momentan lebt er wieder in Innenhaltung. Trockenfutter kennt er gar nicht, bisher gabs immer nur Heu, Gemüse und ab und an Obst. Fressen tut er pauschal alles, gerne auch mal Dinge, die nicht für seinen Magen geeignet sind... Wink

Für das neue Zuhause

Für sein neues Zuhause wünsche ich mir vor allem, dass es ihm gut geht. Er soll genügend Platz haben und Kaninchenfreunde zum kuscheln. Und sich natürlich weiterhin gesund ernähren...

Warum ich Fynn abgebe. Ja, also, Fynns Partnerin ist Anfang Juli verstorben. Leider haben sich meine privaten Umstände soweit verändert, dass ich kein neues Kaninchen aufnehmen kann. Könnte an sich schon, aber auf Dauer und im Ernstfall einer Krankheit nicht finanzieren. Und deshalb entscheide ich mich schweren Herzens ihn abzugeben. Denn allein geht es ihm absolut nicht gut.

Zu seinem Auge: Fynn hat schon lange immer einen weißen Fleck im Auge gehabt. Vier Tierärzte haben uns immer wieder beruhigt und gesagt, er sieht auf dem Auge zwar nichts, aber sonst ist damit alles okay. Bis zum Oktober letzten Jahres. Da war die Hornhaut dann so schwer verletzt, dass sich nichts mehr retten lies und das Auge entfernt werden musste. Fynn lebt aber sehr gut mit seinem Handicap.

So, und da sich durch Worte eh keiner überzeugen lässt zeig ich euch nun noch ein paar Bilder von meinem süßen Schatz:








Eisblume

  • Kakadu
  • **
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Och wie süüüüß  :D

Wenn wir nicht gerade am bauen wären und im Moment mit 3 Leuten in einer 2 Zimmer-Wohnung "campieren" würden, würd ich den glatt nehmen.

Ich wünsche Fynn, dass er ein tolles Zuhause findet.

LG
Eisblume

P.S. Soll ich Fynn vielleicht in dem anderen Forum vorstellen, in dem ich aktiv bin? Von dort kenne ich diese "Notfall-Ecke" und die meisten User sind aus meiner näheren Umgebung.


Naddel20.10

  • Guppy
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
von wo kommst du denn? Das Kaninchen meiner Mama musste leider eingeschläfert werden und jetzt ist das andere ganz alleine. Vielleicht sind die beiden ja füreinander bestimmt?

LG Nadine

*edit*
schade, dass du dich nicht mehr gemeldet hast, aber meine Mama hat jetzt einen anderen Partner für ihr Kaninchen :'( es hat so gelitten alleine :'(
« Letzte Änderung: 25. Oktober 2010, 14:11:00 von Naddel20.10 »

Nicole

  • Kakadu
  • **
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Ach Gott, dass tut mir sehr sehr leid, ich hab hier gar nicht mehr reingeschaut....das wäre vielleicht unsere Chance gewesen.

Trotzdem freu ich mich, dass deine Mama einen neuen Partner für das Kaninchen gefunden hat. Ich seh selbst, wie sehr sie leiden, wenn sie allein sitzen müssen.

Nochmal entschuldigung.... :-[

Nicole

  • Kakadu
  • **
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Fynn ist heute in sein neues Zuhause gezogen und kuschelt hoffentlich bald mit seiner neuen Kaninchenfreundin.... :D