Autor Thema: Tipps zur Übergabe / Übernahme von Tieren  (Gelesen 11587 mal)

Eisblume

  • Kakadu
  • **
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Tipps zur Übergabe / Übernahme von Tieren
« am: 27. September 2010, 07:52:09 »
Sollte hier ein Tier ein neues Zuhause finden, sind einige Dinge zu beachten. Jeder von euch möchte sein Tier in guten Händen wissen. Dazu ist es wichtig, sich davon zu überzeugen, dass das zukünftige Herrchen / Frauchen auch hält, was er verspricht. Dazu solltet ihr folgenden Weg wählen:

1. Macht eine Vorkontrolle beim zukünftigen Besitzer. Ihr wollt doch sicherlich genau wissen, wo euer Tier in Zukunft wohnen wird (eine Checkliste für die Vorkontrolle kann ich auf Anfrage per Mail zusenden). Sollte die räumliche Entfernung  zu weit sein, findet sich sicherlich auch eine Lösung. Aber niemand sollte sein Tier einfach so abgeben, ohne einen Blick darauf zu werfen, wo der Schützling in Zukunft leben wird.
Dabei sollte nicht nur auf „Haus und Garten“ geachtet werden, sondern auch auf die menschlichen Umstände, die euer Tier dort in Zukunft erwarten werden:
- Wie geht der neue Besitzer mit dem Tier um? Wie reagiert das Tier auf ihn?
-  Schaut euch im Haus um: wie ist die Wohnung eingerichtet? Ist vermutlich genug Geld da, um Futter- und Tierarztkosten zu stemmen? Und: Designermöbel sind zwar sicherlich toll, aber werden sich die neuen Besitzer auch drüber freuen, wenn die Katze das neue Sofa verkratzt?
-  Unterhaltet euch mit dem neuen Herrchen / Frauchen. Was wissen sie über die Rasse? Wieviel  Zeit werden sie für das Tier haben?
-  Der erste Eindruck ist oftmals entscheidend. Hört also auch ruhig auf euer Bauchgefühl!

2. Lasst euch eine Kopie des Personalausweises geben und bewahrt diesen auf. Vereinbart ggf. eine Schutzgebühr, die wie eine Art „Kaution“ eingesetzt werden kann.

3. Kündigt eine Nachkontrolle zu einem späteren Zeitpunkt an und führt diese auch durch. Überzeugt euch dabei, dass ihr die richtige Wahl getroffen habt und überprüft die o. g. Punkte.


Wer Fragen hat, kann mich gerne anschreiben.

LG
Eisblume