Autor Thema: Pumpe  (Gelesen 4431 mal)

Psy

  • Hamster
  • ***
  • Beiträge: 29
  • Blubb, Blubb...
    • Profil anzeigen
Pumpe
« am: 02. Oktober 2010, 09:30:49 »
Guten morgen, ich hab mal eine hoffentlioch nicht allzu blöde Frage  ::)
Es geht um die Pumpe muss sie oberhalb des Wassers sein, so das es plätschert oder sollte sie ganz im Wasser sein  ???

Danke LG Psy

Lerethia

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Antw:Pumpe
« Antwort #1 am: 02. Oktober 2010, 10:02:45 »
huhu^^

so weit ich weis ist das egal^^

ich hab sie unterhalb der oberfläche, weil mir das plätschern glaub ich auf die eierstöcke gehen würde ;)

Als es im sommer so warm war, habe ich sie allerdings plätschern lassen, damit mehr sauerstoff ins wasser kommt und die temperatur etwas absinkt (hatte damit probleme...)

Ob es sonst irgendeinen grund für oder gegen die jeweiligen positionen gribt, weis ich nicht...

Liebe Grüße


Psy

  • Hamster
  • ***
  • Beiträge: 29
  • Blubb, Blubb...
    • Profil anzeigen
Antw:Pumpe
« Antwort #2 am: 02. Oktober 2010, 11:40:10 »
Mein mann meint sonst käme nicht genug Sauerstoff ins Becken  ??? Mir geht das Plätschern nämlich aufn ***  :P wenn abends Fern guckt  ::)

Gego*** hab ich auch schon aber da scheiden sich auch die Geister die einen sagen muss über wasser die andern sagen braucht nicht das machen die Pflanzen  ???

Trixie

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
Antw:Pumpe
« Antwort #3 am: 02. Oktober 2010, 14:44:16 »
@ Psy nein, die Wasserrückführung muss nicht über das Wasser gehen, es sollte am besten eine leichte Wellen Bewegung an der Wasseroberfläche sein. Setze lieber weitere Pflanzen rein, damit du kein Sauerstoffproblem hast.

Starkid

  • Hamster
  • ***
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Antw:Pumpe
« Antwort #4 am: 02. Oktober 2010, 15:41:56 »
Wir haben beide Filterausströmer so weit unter Wasser, dass eine Oberflächenbewegung vorhanden ist, aber nichts plätschert. Wenn es plätschert, treibst du Sauerstoff aus dem Wasser raus. Bei zu wenig Oberflächenbewegung kann es zu einer sogenannten Kamhaut kommen.

Jacky

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 61
    • Profil anzeigen
Antw:Pumpe
« Antwort #5 am: 02. Oktober 2010, 15:50:12 »
Sauerstoff kommt hauptsächlich durch Pflanzen ins Becken, wir haben den Ausströmer unter Wasser und eigentlich kenne ich es auch nicht anders
Das mir mein Hund das Liebste sei, sagst du mein Herr, sei Sünde. Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nichtmal im Winde!

solar.e

  • Kakadu
  • **
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Antw:Pumpe
« Antwort #6 am: 03. Oktober 2010, 18:04:55 »
Wir haben beide Filterausströmer so weit unter Wasser, dass eine Oberflächenbewegung vorhanden ist, aber nichts plätschert. Wenn es plätschert, treibst du Sauerstoff aus dem Wasser raus. Bei zu wenig Oberflächenbewegung kann es zu einer sogenannten Kamhaut kommen.

das unterschreib ich mal, nur dass der Sauerstoff durch CO2 ersetzt werden muss.  :) Und das mögen unter Umständen die Pflanzen nicht.
Für den Sauerstoffeintrag ins Wasser genügt die leicht bewegte Oberfläche.