HUNDE HERKUNFT

Alle Hunde waren mal ein WolfAuch wenn man es beim Anblick eines Zwergpudels oder eines Mops nicht glauben mag - ursprünglich stammen alle Haushunde vom Wolf ab. Als eines der bekanntestes Raubtiere ist er uns von kleinauf durch seine Auftritte in diversen Märchen wie Rotkäpfen oder die 7 Geißlein präsent.

Vor ca. 15.000 Jahren begannen Menschen junge Wolfwelpen zu domestizieren und wahrscheinlich als halbwegs verlässige Jagdgefährten einzusetzen.

Heute bewohnen wilde Wölfe glücklicherweise wieder einige Regionen der nördlichen Halbkugel, nachdem sie in vielen Gebieten regelrecht ausgerottet wurden. In den Rudeln gibt es klare Rangfolgen und das Alphatier. Die Rangfolge wird immer wieder neu ausgetragen - eine Eigenschaft die heute noch bei einigen Hunden tief verwurzelt ist.

Die heute bis zu 350 verschiedenen Hunderassen wurden so weit gezüchtet, dass bestimmte Charakteristika der Wölfe komplett ausgeblendet werden konnten - andere wiederum verstärkt wurden.

Die Vielzahl der heutigen Hunderassen bietet so unter anderem ideale Jagdhunde oder Wachhunde - eine Fähigkeit die sie ihrem Urvater verdanken.

Weitere Infos und Tipps:
Fakten Herkunft Rassen Kosten Empfehlung