KANINCHEN FAKTEN

Fakten über  KaninchenKaninchen gelten als ideales Haustier für Kinder. Im Gegensatz zu Meerschweinchen sind sie jedoch keine ausgeprägten Kuscheltiere. Zudem benötigen sie deutlich mehr Auslauf und sind wesentlich aktiver.

Alter:

Kaninchen werden bis zu 8 und 10 Jahren alt. Kaninchen sind ab ca. 8 Monaten geschlechtsreif und können mehrmals im Jahr Junge werfen. Die Tragezeit beträgt einen guten Monat.

Rangordnung:

Bei Kaninchen gibt es im Rudel eine klare Rangordnung die streng eingehalten wird. Manchmal jedoch kommt es zu Streitereien und Rangkämpfen unter ihnen. Auch daher ist ein großer Stall wichtig der den Tieren Ausweichmöglichkeiten bietet.

Geruchsinn:

Gerüche nehmen Hasen und Kaninchen sehr gut wahr. Auch aus diesem Grund wird nicht nur das eigene Territorium markiert, sonder auch die Artgenossen, die zum gleichen Rudel gehören. Man erkennt sich am Geruch...

Hörsinn:

Der wichtigste Sinn für Kaninchen - da er den Startschuss für das Entfliehen aus Gefahrensituationen gibt. Die großen Ohren (Löffel) der Kaninchen hören sehr gut räumlich und nehmen die komplette Umgebung (360°) exakt wahr. Äußerlich können Kaninchen auch mit ihren Ohren signalisieren wie es um die aktuelle Stimmung bestellt ist - angelegte Ohren z.B. deuten auf Unruhe und Bedrohung hin.

Sehsinn:

Genau wie Meerschweinchen auch, so haben Hasen einen Panoramablick. Die seitlichen Augen ermöglichen einen Sehradius von 170°. Das räumliche Sehen jedoch, und vor allem exaktes Sehen in der Nähe, fällt ihnen aber wegen der Augenstellung schwer.

Tastsinn:

Da Kaninchen in direkter Nähe nicht gut sehen können helfen ihnen die Tasthaare Objekte zu ertasten. Auch nachts oder im dunklen Bau werden diese Haare hilfreich eingesetzt.

Besonderheiten:

Kaninchen sind Kotfresser. Das ist zwar erstmal erstaunlich - aber keine schlechte Angewohnheit, die es abzugewöhnen gilt. Denn erst dadurch können die Tiere wichtige Nährstoffe und Vitamine verarbeiten, die sie durch die normale Nahrungsaufnahme nicht bekommen. Sehen sie also über diese Angewohnheit gelassen hinweg.

Weitere Infos und Tipps:
Fakten Herkunft Arten Wesen Kosten Empfehlung