HAMSTER FAKTEN

Hamsteraboutpixel.de / Hamster im Holzhäuschen @ Markus Wittmann

Hamster sind Lauftiere. In ihrer natürlichen Umgebung legen sie pro Tag mehrere Kilometer zurück auf der Suche nach Nahrung.

Hamster sind Wühltiere. Sie graben sich unterirdische Gänge und Höhlen. Sorgen Sie dafür, dass sie dies auch in Gefangenschaft tun können.

Hörsinn: Hamster verfügen über ein ausgesprochen gutes Gehör. Sie können auch die hohen Frequenzen locker wahrnehmen die wir nicht ansatzweise hören.

Geruchssinn: Riechen können Hamster ebenfalls sehr gut - dies hilft ihnen auch bei der Verwaltung ihrer Territorien. Diese werden mit ihren Duftdrüsen markiert. Durch den guten Geruchssinn wird verhindert, dass man in bereits besetzte Reviere gelangt.

Sehsinn: Hier schwächeln Hamster ein wenig - Der Sehsinn ist im Gegensatz zu Hör- und Geruchssinn nur schwach entwickelt. Dafür verfügen sie über einen guten

Tastsinn: Mit ihren langen Tasthaaren erkennen sie auch in der Dunkelheit jede Umgebung.

Größe: Goldhamster werden 15 cm. groß.

Gewicht: bis zu 150g.

Alter: Hamster werden bis zu 2 Jahren alt.

Hamster sind Einzelgänger. Man sollte sie auch nicht paarweise zusammen halten !

Weitere Infos und Tipps:
Fakten Herkunft Wesen Kosten Empfehlung