HUNDE

Labrador HundeDer beste Freund des Menschen, sowie ein Fitness-Programm auf vier Beinen. Allerdings gibt es soviele unterschiedliche Hundesrassen und Mischlinge, dass es nicht ganz leicht ist die Gemeinsamkeiten aufzulisten. Vom Windhund, der viel und lange Auslauf genießt und auch braucht, bis hin zum Chihuahua, der als sog. "Schoßhund" gerne mal herumgetragen wird anstatt sich selbst zu bewegen, ist die Reihe der Vierbeiner lang und divergent.

Die meisten Hunde jedoch verlangen mind. 2 mal pro Tag nach ihrem Auslauf, wodurch auch der Hundebesitzer fit bleibt und sich vor dem Kauf über genügend vorhandene Zeit im Klaren sein sollte!

Auch sollten die Eigenschaften der speziellen Hunderasse oder des speziellen Mischlings in Erfahrung gebracht werden um zu klären ob der Liebling auf vier Pfoten von seiner Art her der Richtige ist.

Zudem ist es hilfreich und wichtig wenn man sich vor dem Hundekauf über die laufenden Kosten im Klaren ist, die je nach Art - und vor allem Größe - des Vierbeiners stark variieren können. Hunde sind in Deutschland die einzigen Haustiere die einer Steuer unterliegen.

Im Gegensatz zu Katzen, die sich vorwiegend selbst putzen, ist bei Hunden von Herrchen oder Frauchen regelmäßig Hand an zu legen.

Weitere Infos und Tipps:
Fakten Herkunft Rassen Kosten Empfehlung